Vmware

vmware - Die Virtualisierungs-Pioniere

VMware ist der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungslösungen für x86- und Desktop-Systeme. Mit ihrem einzigartigen Virtualisierungsansatz unterstützt VMware Technologie die Trennung von Software und zu Grunde liegender Hardware. Auf diese Weise kann ein einziger Computer mehrere Betriebssysteme und Anwendungen ausführen. Dies führt zu erheblichen Verbesserungen in den Bereichen Effizienz, Verfügbarkeit, Flexibilität und Verwaltbarkeit.

VMware wurde im Jahre 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt. Der Kundenstamm von VMware umfasst mehr als 130.000 Unternehmen aller Größenordnungen, darunter 100% alle Fortune 100-Unternehmen. VMware bietet Technologie zur deutlichen Senkung der IT-Kosten, zur Bereitstellung von mehr Flexibilität bei der Auswahl von Betriebssystemen und zur Bereitstellung einer zunehmend automatisierten und nachhaltigen Systeminfrastruktur, die wechselhafte geschäftliche Anforderungen unterstützt.
    
Produkte und Lösungen
Preisgekrönte Produkte, eine breite Palette preisgekrönter Virtualisierungsprodukte, von kostenloser Software zur Virtualisierung von Desktop-Systemen und Servern bis hin zu umfassenden Unternehmensplattformen für die Optimierung von Rechenzentren und IT-Infrastrukturen.

Bewährte Lösungen. Die umfassende und bewährte Palette der VMware Virtualisierungs- lösungen bewältigt eine Reihe komplexer Herausforderungen für IT-Organisationen. 

Hierzu zählen:

  • Server-Konsolidierung und Optimierung der Infrastruktur: VMware Technologie – einschließlich der branchenweit einzigen umfassenden virtuellen Infrastruktur – unterstützt Unternehmen bei der Konsolidierung von Servern und bei der Steigerung der Nutzungsraten, bei der deutlichen Senkung der Strom- und Kühlungskosten, sowie bei Management und Automatisierung der IT-Abläufe für maximale Verfügbarkeit, Performance und Skalierbarkeit.
  • Business Continuity: Mit exklusiven Merkmalen wie automatischer Lastausgleich und Live-Migration virtueller Maschinen können Unternehmen mit VMware Technologie die Verfügbarkeit verbessern und die Kosten/Komplexität ihrer Ziele für hohe Verfügbarkeit und 
    Disaster Recovery verringern. Automatisierung des Software-Lebenszyklus: Entwickler und andere IT-Profis nutzen 
  • VMware Lösungen zur Optimierung der Software-Entwicklung und der Testverfahren, zur Verkürzung der Server-Bereitstellungszeit und zur Verbesserung der Softwarequalität.
  • Unternehmensweites Desktop-Management: Unternehmen können ihre Desktop-Systeme besser managen und kontrollieren. VMware unterstützt Kunden bei der Beschleunigung der Bereitstellung, bei der Systemadministration von einem zentralen Standort aus und bei der Bereitstellung einer zufriedenstellenden physischen PC-Erfahrung für Anwender.